Mein Name ist Wolke.

Ich schreibe.

Ich lebe.

Ich bin ich.

Realität und Fiktion vermischen sich.

Das ist egal.

Ich bin ich – ich bin nicht ich.

Gedanken und Handeln verschmelzen zu einem.

Wer weiß schon, wer man wirklich ist.

Bin ich die Person, die dir gegenübersteht – die du glaubst zu kennen?

Bin ich die Person, die als Abbild deiner Gedanken in deinem Kopf existiert?

Weiß ich wer ich bin?

Schreiende Stimmen quälen.

Dumpfe Gefühle zwingen.

Leere bleibt.

Das Dunkle.

Alles verschlossen im Ich.

Ich.

Ich + Ich = Ich.

Zwei Faktoren – das Bekannte und Unbekannte.

Vereint in einem.

Ich.

Mein Name ist Wolke – ich lebe nicht, ich schreibe.

novemberwolke@googlemail.com

Creative Commons Lizenzvertrag
.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: